Allgemeine Infos

Lernen bedeutet eine Auseinandersetzung mit dem, was zum Lernen geboten wird. Es beinhaltet Freude am Entdecken, am Ausprobieren und am Nachahmen.

Lernen setzt die Bereitschaft zum Zuhören, zur Anstrengung und zum Durchhalten voraus.
Lernen ist für Kinder eine mehr oder weniger schwierige Aufgabe.
Wenn Kinder sich wohlfühlen, lernen sie leichter.

Aus diesem Grund achten wir in der Schela darauf, dass die Kinder sich an unserer Schule wohlfühlen:
Wir pflegen ein freundliches und achtsames Miteinander.
Wir bestärken das Vertrauen des Kindes in seine eigenen Fähigkeiten oder helfen ihm, dieses überhaupt aufzubauen.
Wir berücksichtigen die unterschiedlichen Lernvoraussetzungen der einzelnen Schülerinnen und Schüler.
So wollen wir in enger Zusammenarbeit mit dem Elternhaus erreichen, dass jedes einzelne Kind zu einer verantwortungsvollen und kooperativen Persönlichkeit heranwachsen kann. Es soll dazu befähigt werden, sich in seiner Lebenswelt bestmöglich zurechtzufinden und diese zunehmend selbst mitzugestalten.
UNSERE
SCHELA-REGELN

Wir haben uns selbst einige Regeln gegeben

UNSER
WOCHENSPEISEPLAN

Hier finden Sie die Speisepläne zum runterladen

Zu Hause
Probleme?

Ganz unkompliziert aber
professionell hilft Ihnen unsere
Sonderpädagogin 
Daniela Hagemeister: 
Tel: 4289392-12
Mobil: 0160 / 6927339

Fragen, Nöte
oder Hilfe?

Erste Ansprechpartnerin für Sie ist Frau Gaby Held, die Schulsekretärin. Sie ist von Montag bis Freitag im Schulbüro bis 13.00 Uhr erreichbar.